Neubau eines Produktions- und Raffinationsgebäudes für Bioöle

Hier wurde ein Produktions-Gebäude mit Außenwänden in Stahlbetonfertigteilen errichtet. Die Innenkonstruktion besteht überwiegend aus Stahlbetonunterzügen in Skelettbauweise. Das Gebäude ist über 5 Stockwerke hoch und mit ca 28 m Hõhe einer enormen Windbelastung ausgesetzt.